Neuigkeiten
Über uns
Lageplan
Satzung
Impressum

 

 

Jagdgenossenschaft Aue

 

 

 

Die Jagdgenossenschaft Aue ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und besteht aus 109 Grundeigentümern, die das Jagdrecht auf der gemeinschaftlichen Eigentumsfläche verpachten. Der gemeinschaftliche Jagdbezirk liegt im Wittgensteiner Land im Kreis Siegen-Wittgenstein, in einer Höhenlage von 420 m bis 550 m über NN und hat eine Größe von 487 ha, die je zur Hälfte aus Wald und landwirtschaftlich genutzten Grundstücken besteht. Die forstwirtschaftlich genutzten Grundstücke bestehen überwiegend aus Nadelholzkulturen. 

Als Wildarten kommen Rehwild, Füchse, Hasen und durch den ca. 5 km langen Flusslauf der "Eder" im Jagdbezirk auch Enten vor.

Rotwild und Schwarzwild ist als Wechselwild vorhanden.

 

Kontaktinformation                                                                                        Sie sind Besucher Nr.:

Telefon
02759 948228
 
Fax
02759 948230
 
Postadresse
Zu den Gründen 8a
57319 Bad Berleburg
 
E-Mail
info@jagdgenossenschaft-aue.de